Eine Erzählung von Gisela Fink

Einfach so mir nichts, dir nichts zu fremden Menschen in den Garten rein? Geht das denn? Offenbar ja, beschloss ich und machte mich auf den Weg, in den Grünparzellen der Umgebung meinen Horizont zu erweitern.

Meine Erkenntnis: Blumen und Gemüse sind überwiegend Frauensache. Oder liegt Frauen einfach die Rolle als Gastgeber mehr? Jedenfalls waren laut meiner Feldforschung 100 Prozent aller Gärtner sind Gärtnerinnen. Die zugehörigen Männer schienen sich in ihren vier Wänden zu verstecken - dass es sie gab, ging eindeutig aus den Worten der Gattinen hervor: "Die Terrasse hat mein Mann selbst verlegt".  Männer, so scheint es, sind halt mehr fürs Grobmotorische. 

Wer zur "offenen Gartenpforte" lädt, nimmt seine Aufgabe als Gastgeber ernst. Überall wurde zur Besichtigung etwas Stärkendes angeboten:

Kaffee und Kekse, Kaffee und Kuchen, Holunderblüten-Limonade aus selbst gemachtem Holunderblütensirup, die Blüten natürlich vom eigenen Strauch.

Gärtnerinnen sind begeisterte Erzählerinnen. Ausführlich erläuterten sie uns Besuchern alles, was die Beete zu bieten hatten. Und was im Moment nicht zu sehen war, wurde wortreich beschrieben.

So viel zu meinen Erkenntnissen und die Überlegung, ob ich selbst demnächst einmal meine eigene Pforte öffnen sollte.

 

 

Aktuelles

Auf dieser Internetseite stelle ich private Gärten in Stormarn vor.

 

Wer dieses oder nächstes Jahr ebenfalls sein Gartenparadies öffnen möchte, meldet sich einfach an. Individuellen Wunschtermin angeben!
_______________

Nächste Offene Gartenpforte Stormarn 
Mehr

-------------------------

Anmeldung für 2017/2018 mit dem Kontaktformular

-------------------------

Ankündigung:


Nächste

 - Veranstaltung:

 

Gartenfotografie Ihres Gartens - sprechen Sie mich an! 0170-5619900

 

Frühjahrserwachen im Garten - unterm Apfelbaum -  Kaffee und Kuchen

Witzhave - Corbekstr. 1 C

April 2017 - jedes Wochenende ab 14:00 Uhr (nur bei Sonnenschein)

 

Kräuterrundgang-Witzhave bitte anmelden:

 Tel: 0170-5619900

 

 

Änderungen vorbehalten!

 

 

------------------------

________________